AET Funkausrüstung GmbH & Co.KG
Linzerstr.164 4600 Wels
 +43 7242 66236

Melden - Steuern - Überwachen

Mit den Alarmboxen von Telefunkalarm können auch Räume, Maschinen und Anlagen überwacht und gesteuert werden. So können Sie Ausfälle, teure Standzeiten und eventuelle Produktionsausfälle reduzieren oder verhindern. Sie werden sofort per Flash-SMS informiert wenn Temperaturen in Räumen überschritten werden oder wenn Maschinen ausfallen. Die Industriemodelle haben je nach Ausführung unterschiedliche Anzahlen an Ein- und Ausgangskontakten. Über die die Eingangskontakte lassen sich die verschiedensten Melder anschließen.

Rauch- ,Glasbruch- , Temperatur- und Bewegungsmelder sind nur einige Beispiele zur Ansteuerung unserer SMS Alarmierungssysteme. Bei der Auslösung eines angeschlossenen Melders bekommt die entsprechende Gruppe die Störmeldung per SMSeine weitergeleitet. Des weiteren ist es möglich vom Handy Ausgangskontakte manuell ein- und auszuschalten. Die Einsatzmöglichkeit sind sehr vielfältig und können an bestimme Anforderungen angepasst werden. So ist es auch möglich, den Alarmtext der Maschine per SMS weiterzuleiten.

Industriegeräte sind bereits erfolgreich im Einsatz in:

  • Serverräumen zur Temperaturüberwachung
  • Gebäuden mit Anbindung an die bestehende Alarmanlage
  • Abwasserverbänden (Überwachung und Steuerung von Pumpen mittels Wassersonde)
  • Betrieben zur Maschinenüberwachung (Maschinenwerte, Fehlertexte, Spannungen, etc. können übermittelt werden)
  • Betrieben zur Alarmweiterleitung bei Auslösung der Brandmeldeanlage
  • Ställen zur Überwachung der Belüftungsanlage / Heizung / etc.
  • Betrieben mit Anbindung an die bestehende Funkanlage auch für Totmann Meldungen
  • Wochenendhäusern
  • Lagerhäusern
  • Kühlräumen (in Verbindung mit externen Temperatursensor)
  • Altenheimen in Anbindung an die Brandmeldeanlage zur raschen Evakuierung