AET Funkausrüstung GmbH & Co.KG
Linzerstr.164 4600 Wels
 +43 7242 66236

AL-112 Alarmumsetzer

Erhalten Sie oder der Kommandant Ihrer Feuerwehr parallel zum Einsatzalarm per Funk (Pager oder Sirene) eine SMS von der Leitstelle mit Details zum Einsatz? Möchten Sie diese SMS automatisch an alle Kameraden der Feuerwehr weiterleiten lassen?

Mit der AL-112 gibt es ab sofort 3 verschiedene SMS-Alarmboxen , welche diese SMS automatisch in Kombination mit Alarmruf112 an die Einsatzkräfte per SMS oder Sprachanruf verteilt.

Den Alarmumsetzer gibt es in 3 verschiedenen Ausführungen:

AL-112

al112

Die AL-112 leitet die SMS der Leitstelle an die Einsatzgruppe einer einzelnen Feuerwehr weiter.

Über den Ausgangskontakt, welcher bei jeder Auslösung schaltet, können Tor- oder Lichtsteuerungen angeschalten werden.

Für den Betrieb ist eine SIM-Karte eines beliebigen Mobilfunkproviders erforderlich.

Bei Guthabenkarten kann eine automatische Guthabenabfrage aktiviert werden.

Die Alarmbox wird einfach per SMS programmiert.

KEINE aufwendige Installation der Box notwendig.

Von Seiten der Leitstelle sind keinerlei Veränderung an der SMS vorzunehmen.
Die Leitstelle sendet eine SMS mit den Einsatzdetails an die Rufnummer der SMS Alarmbox. Die empfangene SMS wird 1:1 übernommen und in Kombination mit Alarmruf112 an die hinterlegten Alarmteilnehmer gebündelt per SMS oder Sprachanruf zugestellt. Es werden nur SMS von der Absendernummer der Leitstelle, welche als auslöseberechtigt hinterlegt wurde, weitergeleitet. 

Die Programmierung der AL-112 erfolgt einfach per SMS (Codegeschützt). Für die Verwaltung der Teilnehmerdaten erhält die Feuerwehr einen Internetzugang zu Alarmruf112. Zusätzlich zur Einsatzgruppen können weitere Gruppen angelegt und alarmiert werden. Eine Auslösung ist entweder direkt über WEB oder vom berechtigten Handy mittels Fernalamrierung möglichg. Direkt über WEB können zudem rasch und kostengünstig InfoSMS versendet werden. 

funktion al112
Für den Betrieb der AL-112 kann jede handelsübliche SIM-Karte verwendet werden. Auch die Verwendung einer Guthabenkarten ist möglich. Die Alarmbox sendet dann bei Unterschreitung eines bestimmten Guthabens automatisch eine SMS an eine eingegebene Rufnummer.
Die integrierte Notstromversorgung hält die SMS-Alarmbox, bei einem eventuellen Stromausfall, bis zu 8 Stunden in Betrieb. Der Stromausfall wird per SMS an eine programmierbare Rufnummer gemeldet.

 

Angebot anfordern kontakt